Pfarren Staatz und Wultendorf

KANZLEISTUNDEN:

Do. 16:00 - 19:00 im Pfarrhof Staatz


Frau Beate Fritz freut sich auf IHR KOMMEN!

___________________________

Terminübersicht Pfarrheim  Staatz


Pfarrer Philipp Seher ist erreichbar:

  • Donnerstag 15:00 - 15:45 Uhr im Pfarrhof Staatz (nach Vereinbarung)
  • nach jeder Hl. Messe!
  • Mobil: 0664/5155246
  • Email: philipp.seher&hotmail.com (Achtung Spamschutz)
  • die Kanzlei Laa steht Ihnen zur Verfügung: 02522/2275
  • Im Notfall: 02522/2275-21 (Priester Bereitschaftsdienst)

Pfarrer Philipp   smiley

 

 

ORF - Fernsehmesse aus Pfarrkirche STAATZ

Sonntag 9:30 Beginn (bitte spätestens 9.15 in Kirche sein)


VORANKÜNDIGUNG auf ORF

 

Kirchenrestaurierung im Zeitraffer
(Letztstand 4.6.15)

Sonntagslesungen
 

Sonntagslesungen für Lektoren

(Kompetenz rund um die Bibel)

 

Diesen Artikel aufrufen Firmtreff für den Entwicklungsraum
20 Firmkandidaten aus unseren Pfarren Staatz, Wultendorf, Ameis und dem Pfarrverband FaLoHa
starteten gestern ins neue "Firmjahr". Wir starteten mit Kennenlernspielen, hörten eine Erzählung über "Das Land der Brunnen" und erörteten die Erzählung in Kleingruppen. Nach einer kurzen Jause wurde noch gespielt. Eine tolle Gruppe und wir freuen uns auf die gemeinsame Firmvorberteitung.
Diesen Artikel aufrufen Laudes Organi Pfarrkirche Staatz
"Musik für Orgel, Chor und Blechbläserensemble" Cappella "Ars Musica" Die überregionale Chorgemeinschaft des Wald- und Weinviertels Cappella „Ars Musica“ unter ihrer künstlerischen Leiterin Maria Magdalena Nödl gestaltet den Lobpreis „Laudes organi“ von Zoltán Kodály für gemischten Chor und konzertierende Orgel. Auch Chorsänger aus der Pfarre Staatz haben teilweise den Chor unterstützt und Johann und Jacqueline Schodl haben ebenfalls mit einigen Stücken aufgewartet. Elisabeth Ullmann - Orgel
Diesen Artikel aufrufen Geburtstag Franz FRITZ
Unser Stv. PGR-Vorsitzender Franz FRITZ feierte im
Kreise seiner Familie, Freunde, Feuerwehrkamaraden
und den PGR-Kollegen seinen 60. Gebrutstag.
Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen
Diesen Artikel aufrufen "Alles Kürbis" Jungschar Gruppe 2 Wultendorf
Nach der Sommerpause gings auch in der Gruppe 2 mit Spiel und Spaß im Pfarrgarten los.
Die "Großen" tobten sich bei einer Runde Fußball und anderen Ballspielen aus und auch in
dieser Gruppe wurden natürlich Kürbisse künstlerisch gestaltet und vor der Kirche
präsentiert. Im Anschluss wurde noch ein neues Lied gelernt.
Diesen Artikel aufrufen "Alles Kürbis" Jungschar Gruppe 1 Wultendorf
Ein neues Jungschar-Jahr hat begonnen und in der ersten Kennenlern-Stunde durften wir
4 neue Jungscharkinder in der Gruppe 1 begrüßen.
Begonnen haben wir unsere gemeinsame Zeit im Pfarrgarten und haben entdeckt wieviele Dinge wir gemeinsam haben, danach wurden noch die Geburtstagskinder der letzten Monate gefeiert und dann wurde gespielt. Im Anschluss gings ins Gemeindehaus und jedes Kind durfte einen Kürbis
bemalen. Herzlichen Dank an Gabi für die liebevolle Gestaltung der Jungscharstunde.
Gestaltung der Stunde
Diesen Artikel aufrufen Familiennachmittag - "alte Spiele spielen - heute" Wultendorf
Der Pfarrgemeinderat lud alle Familien in den Pfarrgarten Wultendorf ein , "Spiele von einst" wurden in 5 Stationen von den Pfarrgemeinderäten geleitet.
Diesen Artikel aufrufen Erntedankfest in Wultendorf
Hier ein paar Eindrücke...
Diesen Artikel aufrufen Jungscharausflug Burg Rappottenstein
Der diesjährige Jungschar- und Ministrantenausflug brachte uns ins Waldviertel,wir erkundeten die Burg Rappottenstein und das umliegende Gelände. Die Mittagspause verbrachten wir mit einem gemütlichen Picknick am Bach und einige von uns erfrischten sich mit einem Bad im kalten Wasser. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir in Kirchbach bei einem Erlebnisspielplatz.
Diesen Artikel aufrufen Jungscharlager 2016 Weibern
5 Kontinente und die Kinder des Lichtes - Wir entzünden Lichter und bringen Freude !!!

5 Kontinente in 6 Tagen. Wir starteten unsere Reise in Europa und landeten am 2. Tag in Australien, hier lernten wir in einem Geländespiel die bunte Tierwelt Australiens kennen. Tag 3 brachte uns nach einem turbulentem Flug nach Afrika, hier bauten wir Instrumente und Steinschläudern. Am nächsten Tag ging unsere Reise weiter nach Nord- und Südamerika wo wir einen Kletterpark erkundeten und dann mit der Sommerrodelbahn bergab düsten. Flugkapitän Phil-Ton-Tang und die Flugbegleiterinnen MiAu und WauWau brachten unsnach Asien wo wir Hüte, Fächer und Glückskese herstellten und die asiatische Küche genossen.Am Abend machten wir noch eine kleine Weltreise und landeten am nächsten Tag wieder wohlbehalten in Staatz.
Diesen Artikel aufrufen Italienische Pilger bei uns in Staatz
Auf dem Weg zum Weltjugendtreffen nach Krakau waren 49 italienische Pilger in der Nacht vom 24.7 auf den 25. 7 bei uns im Pfarrheim zu Gast. Die Gäste wurden unter tatkräftiger Hilfe der JS Biggies abends verköstigt und machten sich am nächsten Morgen nach dem Frühstück und Morgenlob auf nach Krakau.
Diesen Artikel aufrufen Papst in Krakau - Ansprache zur Jugendvirgil
inspirierende Worte
Diesen Artikel aufrufen RICHTIG ABSCHALTEN IM URLAUB !!!
Artikel rund ums Innehalten, Handy abschalten,... eben einfach Urlaub machen!!!
Diesen Artikel aufrufen Jungscharlager 2016!!
Hier zur Packliste !!!

Diesen Artikel aufrufen 5 neue Minis !!!!
Anja, Christina, Denise, Lisa und Marcel unsere neuen Minis, die Anzahl unserer Ministranten
auf 28 !!!!! Ein paar Eindrücke der Ministrantenaufnahme....

Wir Minis - vorne dabei....
Diesen Artikel aufrufen Ministrantenfest
Es war ein schönes und gelungenes Fest ! Herzlichen Dank an Mathias und Anna fürs Organisieren !!
Diesen Artikel aufrufen Abschluss Jungschar Staatz beim Ernsdorfer Teich
Die Fischerfreunde Staatz luden die Jungschar Staatz zum diesjährige Abschlussfest ein. Die Kinder badeten mit Pfarrer Philipp im Teich, durften beim Füttern der Hirsche helfen, es gab Würstel zum Essen und zum Abschluss gab es von
Heidi Eis. Ein gelungenes Fest.
Diesen Artikel aufrufen Jungschar Staatz - Offene Kellertür
Ein paar Bilder zur diesjährigen offenen Kellertür der Jungschar Staatz im Schlosskeller !
Vielen Dank an die fleißigen Kinder und Jugendlichen, die Betreuer und die Eltern und natürlich an Heidi !!!!
Diesen Artikel aufrufen Nightprayer 2016
Nach 2 Jahren hat es ihn endlich wieder gegeben, den Nightprayer am Staatzer Berg. Ab 19:30 trudelten die ersten der über 300 Besucher_innen ein und wurden schon beim Bergaufstieg von mehreren Lobpreisgruppen und Impulsen eingestimmt. Der Regen, der uns um 19:45 überrascht hat, war pünktlich zum Beginn um 20:15 wieder vorbei und so wurde dann am Berg oben gesungen, gebetet und über einige der 10.000 Gründe Gott zu loben und zu preisen geredet. Trotz Nässe und Kälte eine tolle Stimmung!
Neue Fotos !!! Danke den Fotographen!!!
Diesen Artikel aufrufen Erstkommunion in Wultendorf
Lea und Daniel durften zum ersten Mal Jesus Christus, das Brot des Lebens in der Hl. Kommunion empfangen.
Diesen Artikel aufrufen Firmung in Staatz
Feuer & Flamme - 34 Jugendliche empfingen die Gaben des Hl. Geistes.
Diesen Artikel aufrufen Erstkommunion in Staatz
9 Kinder aus unserer Pfarre durften zum ersten Mal Jesus Christus, das Brot des
Lebens in der Hl. Kommunion empfangen.
Diesen Artikel aufrufen Auf den Spuren des Hl. Martins - im schönen Frankreich
Es würde mich freuen, wenn wir gemeinsam diese Zeit verbringen... Informationen finden sie hier!
ANMELDUNGEN BIS 30. MAI!
Diesen Artikel aufrufen 24h Winkelau 2016
30 Firmkandidaten und 5 Betreuer aus den Pfarren Wultendorf und Staatz,dem Pfarrverband Fallbach-Loosdorf-Hagenberg und den Pfarren Hanfthal und Wulzeshofen verbrachten 24 Stunden in Loosdorf in der Winkelau unter dem Motto Firmung "ehrlich begeistert"...
Diesen Artikel aufrufen Amoris laetitia- Die Freude der Liebe!
nachsynodales apostolisches Schreiben ein wenig unter die Lupe genommen
Diesen Artikel aufrufen Arbeiten im Pfarrgarten
Am Donnerstag wurde im Staatzer Pfarrgarten fleißig gearbeitet, gemeinsam mit Pfarrer
Philipp haben unsere Flüchtlinge aus Enzersdorf, Mohamad, Kangul, Tamim und Varwat
im Garten gegraben, gejätet, Steine aus der Erde geholt und vieles mehr.
Diesen Artikel aufrufen Fackelkreuzweg am Kalvarienberg Staatz
Anderen hat er geholfen, sich selbst kann er nicht helfen. Er ist doch der König von Israel ! Er soll vom Kreuz herabsteigen, dann werden wir an ihn glauben. (Mt 27/42)
Ein paar Eindrücke vom Kreuzweg....
Diesen Artikel aufrufen Kinderkreuzweg
Der Kinderkreuzweg wurde von unseren drei Jungschargruppen,den Zwergen der XL-Gruppe
und den Biggies gestaltet. In den Jungscharstunden haben sich die Kinder und Jugendlichen auf den Kreuzweg vorbereitet,die Biggies überlegten sich was den Menschen Sorgen bereitet und schrieben dies auf ein großes Kreuz und gestaltet den Kreuzweg musikalisch,die XL-Gruppe spielte ein Rollenspiel vom Verrat des Petrus an Jesus und die Zwerge zeigten uns Bilder aus dem Gleichnis vom barmherzigen Vater und dem verlorenen Sohn.
Diesen Artikel aufrufen Fest der Versöhnung
11 Erstkommunionskinder aus unseren Pfarren feierten am Samstag erstmals das Sakrament der Versöhnung. Die Eltern der Kinder hatten gemeinsam mit Pfarrer Philipp ein abwechslungsreichen bunten Nachmittag geplant, es wurden die Kreuze für die Erstkommunion gestaltet, eine Geschichte vorgelesen,gebastelt und zwischendurch gab es Saft und Kuchen. Der Höhepunkt für die Kinder war die Beichte, es gibt auch im Leben der Kinder immer wieder Dinge die der Vergebung und Wiedergutmachung bedürfen.
Nach dem Beichten durften die Kinder eine Blume aus verschliedenen Materialien legen, zum Abschluss gab es für alle Pizza.
Diesen Artikel aufrufen 40 Tage - 40 Fragen: ein Fastenkalender
Mit Philipp durch die Fastenzeit. Jeden Tag gibt Ministrantenseelsorger Philipp auf eine gestellte Frage eine Antwort. Sei dabei: per facebook, twitter oder youtube ab!!!
Diesen Artikel aufrufen Flüchtlinge, Asylanten und anderes
Kölner Hauptbahnhof - verweist auf Wichtigkeit von Intgration!
pfarrliches Treffen: 19.1.19:00
Diesen Artikel aufrufen Werkstätte fertig
Im Pfarrhof haben zahlreiche Helfer in den letzten 2 Jahren viele Stunden in die Werkstätte und die Kanzlei neu investiert. Hier ein paar Eindrücke von der tollen Leistung.
Diesen Artikel aufrufen Sternsinger Aktion 2016
Wie in jedem Jahr waren auch heuer wieder die Sternsinger in unseren Ortschaften unterwegs.
Ein paar Eindrücke der Messe und die Gruppenfotos.
Diesen Artikel aufrufen Staatzer Ministranten schenken Punsch und Glühwein aus
Bereits zum 3. Mal schenkten die Minis im Anschluß
an die Jahresschlußandacht Punsch und Glühwein aus.
Vielen Dank den zahlreichen Besuchern und Spendern.
Diesen Artikel aufrufen Jahresschlussandacht & Verabschiedung Anna und Mathias
Hier ein paar Eindrücke der Jahresschlussandacht mit Segen sowie der Verabschiedung von Anna Schmid und Mathias Fröschl als aktive Ministranten.
Vielen Dank für euren Dienst!!
Diesen Artikel aufrufen Ministrantenfoto in Staatz aktualisiert
Unter der Leitung von Anna Schmid und Mathias Fröschl haben sich die Minis gut auf die kommenden Weihnachtsgottesdienste vorbereitet. DANKE, für euer Engagement!
Diesen Artikel aufrufen neue Termine für die Firmvorbereitung!
Diesen Artikel aufrufen Sternsinger in Pfarre Staatz gesucht !!!
Einladung zum Sternsingertreffen am 8. Dezember um 11 Uhr im Pfarrheim !!! Bitte Haube oder Stirnband (was du beim Sternsingen am 6. Jänner unter der Krone tragen wirst) mitnehmen !! Wenn du Sternsingen mitgehen willst, meldedich bitte bis dahin bei Dani oder Angela
(0664/3897524 oder 0664/246 0067)
Diesen Artikel aufrufen Ministrantenwallfahrt nach Klosterneuburg - Staatzer Minis
"Wir Minis sind Gottes Bodenpersonal....."
Am 14.11.2015 machten wir uns im Bus gemeinsam mit den Pfarren Wultendorf, Ameis und
den Minis auf dem Pfarrverband FaLoHa unter der Begleitung von Pfarrer Johannes Cornaro auf Wallfahrt nach Klosterneuburg. Es war eine fröhliche Busfahrt, es wurde gebetet und die Lieder für die Messe wurden auch geübt. In Klosterneuburg feierten wir mit Propst Mag. Maximilian Fürsinn die Heilige Messe und im Anschluß wurde der Leopoldikirtag erobert. Es war ein gelungener Ausflug und nochmals herzlichen Dank an Pfarrer Johannes für die gute Betreuung.
Neue Fotos von Maria & Michaela - Danke !!!
Diesen Artikel aufrufen Minis im Kloster
Am Samstag verbrachten unsere Minis einen tollen Tag im Salesianum Don Bosco.
Wir machten uns gemeinsam mit den Minis aus Herrnbaumgarten auf den Weg.
Los ging es mit einer Startveranstaltung im Stephansdom. Danach ging es ab in den Orden zu den "Salesianern Don Boscos", diese hatten einige Workshops für uns vorbereitet sowie
ein leckeres Mittagessen und eine Nachmittagsjause. Zum Abschluß feierten wir noch
mit allen Minis eine Vesper im Stephandsdom und schlossen den Tag bei McDonalds in Hochleiten ab.
Diesen Artikel aufrufen Erntedankfest
Gemeinsam mit unseren Jungscharkindern, den Jugendlichen unseren Bauern und unserer Pfarrgemeinde feierten wir Erntedank. Hier ein paar Eindrücke.
Diesen Artikel aufrufen Pfarrheuriger
Wie jedes Jahr fand in unserem Pfarrsaal der Pfarrheurigen statt, einige Bilder der freiwillligen Helfer und der zahlreichen Besucher.
Diesen Artikel aufrufen Kirchenrenovierung kommt zum Abschluss!
Es war ein würdiges Fest... DANKE!

Die ersten Bilder - weitere ausgewählte Bilder folgen sicher.
Diesen Artikel aufrufen Fotos Js-Lager
Ein schönes Lager im Karlingerhaus/Königswiesen: Karlingerhaus.Danke allen Helfern und Betreuern.
Diesen Artikel aufrufen Schlosskeller - Jungscharheuriger
Dieses Wochenende war es wieder soweit, die Jungschar veranstaltete einen Heurigen. Es war so richtig nett und auch gut besucht. DANKE Heidi, DANKE liebe Eltern und natürlich DANKE euch Kindern!
Diesen Artikel aufrufen Neue Bilder bis 4.6.2015
Es tut sich so viel, dass wir gar nicht alles festhalten konnten. Sonst müsste wir in der Kirche schlafen, arbeiten, essen,... :)
Diesen Artikel aufrufen Kirche 26.5. - es geht in die Schlußphase
Kreuz aufhängen, Altar neu, Stühle neu, Ministrantenbänke kürzen... DANKE allen Helfern!
Diesen Artikel aufrufen Geburtstag Pfarrer Philipp
Am 10. Mai feierte unser Pfarrer Philipp Geburtstag und im Anschluss an die Hl. Messe wurden von d. Minis, den Firmlingen, der Jungschar und der Pfarrgemeinde Glückwünsche überbracht.
Diesen Artikel aufrufen Neue Bilder der Pfarrkirche
Seit der letzten Serie ist wieder viel passiert!
Diesen Artikel aufrufen Firmung 2015 Fallbach
geistvoll und erlebnisstark!
Hier nur ein paar Fotos von der Begegnung danach.
Diesen Artikel aufrufen Kirche Staatz - neue Fotos von März bis 24. April
Es geht etwas weiter!!!
Diesen Artikel aufrufen Wultendorf - Ausspracheraum & Co !
Bei jedem Haus gilt es immer ein wenig zu tun, damit es im Schuss bleibt. So auch bei jedem kirchlichen gebäude. Unsere Kirche braucht immer wieder einen liebevollen blick und hilfsbereite Hände, um CHRISTUS, unserem Gott, begegnen zu können. Hier ein paar Bilder aus den letzten Tagen.
Diesen Artikel aufrufen Jungscharlager - Besichtigung
In seinem Kurzurlaub hat Pf. Philipp das Jungscharlagerquartier besucht und einige Fotos gemacht, damit das Team eine bessere Vorstellung davon hat.
Diesen Artikel aufrufen Pfarrpark - 28 Helfer / 3 Bagger
Alles war am Wackeln, denn das Wetter war ungewiss...
doch gemeinsam mit unseren Hans Bader, Herrn Schiller (Kottingneusiedl) und Hermann Forster war es eine klare Sache: "wir sind nicht Heickel".
Nach guten vier Stunden war die Arbeit getan. DANKE !!!
Diesen Artikel aufrufen Neue Bilder - Pfarrkirche Staatz
Heute war ich in der Kirche und habe etwas vollkommen ungewöhnliches für unsere Baustelle geesehen: vier firmen waren anwesend und haben gleichzeitig gearbeitet. Naja, groß genug ist unsere Kirche ja. :)
Auf alle Fälle waren das die Restauratoren der Fa. Schwaha, die Holzrestauratoren der Fa. Fankl, Tischlermeister Nejdl und die Firma Thornton, die die Fliesen jetzt im hinteren Bereich legten.
Hier wieder ein paar Bilder.
Diesen Artikel aufrufen gemeinsamer Kreuzweg St & WT am Kalvarienberg
Diesen Artikel aufrufen Kinderkreuzweg im Gemeindehaus Wultendorf
Diesen Artikel aufrufen Zu Besuch bei unserem Holzrestaurator Fankl
Wir wollten am Sa. 14.2. einfach einmal schauen, wie es unseren Heiligenfiguren gehen und haben einen schönen Tag in Langenwang (Steiermark - hinterm Semmering) verbracht. Dabei mussten wir staunen, denn unsere Figuren waren nicht wiederzuerkennen.
Diesen Artikel aufrufen 2 Räume haben in den letzten Wochen viel gesehen
Werkstätte und Kanzlei - wer erkennt sie noch?
Diesen Artikel aufrufen neue Fotos von Kirche 29.1.
Diesen Artikel aufrufen Fußballturnier
bei den Jüngeren wurden wir 5. und bei den Älteren 6., von jeweils 6 Mannschaften. Aber moralisch und vom teamgeist her gesehen waren wir ganz vorne dabei.

DANKE unseren Kapitänen: Robin und Klaus und unserem Coach ANDI. (Ihr ward schon wirklich das Herzstück dieser Mannschaft)
DANKE allen Wultendorfern, die mitgeholfen haben - allen voran: Peter und Gabi Rossak; Fabian und Doris.
Diesen Artikel aufrufen Fotos der Staatzer Kirche vom 14. Jänner 2015
... es tut sich was!
Gesamtes Erscheinungsbild durch Umrüstung in der Kirche durch die Fa. "Flash" anders.
Mit 20. Jänner kommen wieder die Restauratoren !!!
Diesen Artikel aufrufen großer Jungscharfasching
Burgspiele im Schlosskeller
Königinnen, Prinzessinnen, Ritter, Hofnarren, Knechte, Mägde, Gespenster bis hin zur Burgratte, die den gestiefelten Kater nach sich zog ... alles war zugegen.
Diesen Artikel aufrufen Sternsinger in Wultendorf unterwegs
... ein paar Fotos...
Diesen Artikel aufrufen Sternsinger in der Pfarre Staatz unterwegs
... Gruppenbilder...
Diesen Artikel aufrufen Staatzer Minis backen Glücksbringer
Am Samstag machten wir uns eifrig ans Werk um für unser Punsch- und Glühweintrinken am 31.12 nach der Jahresschlussandacht zu Backen. Die Minis waren fleißig am Ausstechen der Glücksbringer und gemeinsam wurden die Kekse dann verziert und natürlich auch gekostet. Wir hatten jede Menge Spaß und freuen uns schon auf das gemeinsame Punsch- und Glühweinkochen......
Diesen Artikel aufrufen Ministranten schenken Punsch und Glühwein aus
Am 31.12 im Anschluss an die Jahresschlussandacht haben die Ministranten zum Punsch- und
"Glühweinntrinken" eingeladen. Den Erlös von € 500 spenden die Minis für die Restaurierung einer Heiligen Figur. Vielen Dank für Ihre Spende !!
Diesen Artikel aufrufen Lebensschutz - Bioethik
das Fortpflanzungsmedizingesetz, das verabschiedet werden soll ist ein "Dammbruch". Hier werden Tür und Tor zum Missbrauch, zur Selektion und Eugenik aufgestoßen.
Diesen Artikel aufrufen Kinderrechte statt Kind um jeden Preis - Fortpfanzungsmedizingesetz in Diskussion
Moraltheologe Dr. Beck in einfachen Worten!
Problematik verstehen.
Diesen Artikel aufrufen Beziehung leben
Gemeinsam leben - verheiratet sein und gemeinsam wachsen!
Die ED-Wien - der Fachbereich Ehe und Familie - hat hier eine neue Seite aufgebaut.
Herzliche Einladung an alle Paare darin zu schmöckern und sich beschenken zu lassen.

Diesen Artikel aufrufen Nikolaus in Staatz
Der Nikolaus ist schneller als wir und deswegen gab es zeitgleich in Staatz und Wultendorf Nikolausfeiern. Was für den Nikolaus möglich ist, schaffte Pfarrer Philipp nicht...
Diesen Artikel aufrufen 8. Dezember - Lichterprozession
ein paar Bilder von unserer Kamera und hoffentlich nochmehr Bilder von diesem schönen in unseren Herzen.
Diesen Artikel aufrufen Fakten helfen!
Wie viele Schwangerschaftsabbrüche gibt es in Österreich?
Was sind die Gründe dafür?

Eine anonyme Erhebung von Fakten und Motiven könnte helfen! Bitte helfen!
Diesen Artikel aufrufen ApG 2.1.
Kirche neu denken?

Kirche und ihre Struktur - braucht es ein umdenken! Weg von der Versorgungsmentalität hin zu den Menschen? Ein paar Gedanken dazu!!!
Diesen Artikel aufrufen Neue Bilder von der Kirchenrestaurierung
Diesen Artikel aufrufen Rom-Minis besuchen Stephansdom
Gestern war es soweit, wir haben unseren Gewinn einglöst und genossen eine Domführung der besonderen Art und haben viele neue Infos über den Stephansdom erfahren. Im Anschluss an die Führung besuchten wir noch zwei Weihnachtsmärkte in der Innenstadt.
Diesen Artikel aufrufen Grüße von Father John
Er ist glücklich, dass wir Kontakt geknüpft haben undlässt euch sehr lieb Grüßen.

Hier ein paar Bilder seiner Gemeinde!
Diesen Artikel aufrufen Rampe fertig gepflastert - DANKE allen Helfern.
Ein paar wenige Bilder - aber mit großem DANK hineingestellt.
Diesen Artikel aufrufen das Musical - innerhalb von 72 Stunden
herzerfrischend, berührend, ... einfach toll!
Diesen Artikel aufrufen 72 Stunden ohne Kompromiss
Man kann nur eines sagen GESCHAFFT. Kommt und seht.
Genial!
Diesen Artikel aufrufen nach 56 Stunden
Durch die Wetterlage, war es heute zeitweise Schwerarbeit... alles tropft, klebt, gatscht... ABER es wurde durchgehend gearbeitet. Einen riesen Dank unserem Leopold Fröschl, der uns durch die FF mit regenfestem Gewand, einigen Gummistiefeln und Handschuhen ausgeholfen hat. Wir waren so froh... Auch unserer Loisi Schmid, Maria Fröschl, die ebenfalls trockene Hosen, Gummler... zur Verfügung gestellt haben.
Zum Schluss gab es dann durch die Jungschar eine geniales Abendessen. DANKE EUCH ALLEN!
Ein großer Tag geht so zu Ende. Alle sind gut drauf! Halleluja - gelobt sein unser Gott !!!
Diesen Artikel aufrufen die letzten 24 Stunden im Pfarrhof
Geniale Gruppen. Eine besser als die andere.
Meine große Bitte an alle Leser: Bitte kommt zum Musical. Es wird sooo schön!!!
Euer Pfarrer Philipp
Diesen Artikel aufrufen 72 Stunden ohne Kompromiss
Heute um 17:00 wurden 3 Projektaufträge an 3 Gruppen übergeben. Von dieser Stunde an hat die Gruppe 72 Stunden Zeit, dieses Projekt durchzuziehen. Werden sie es schaffen?
Was gleich auffällt. Sie sind hoch motiviert und die abendlichen Planungen sind gut und zügig verlaufen.
Morgen um 7:00 Weckruf. 7:15 Frühstück. 8:00 Arbeitsbeginn. 10:00 Jause. 13:00 Mittagessen. 19:00 Abendessen.
Wir freuen uns schon auf unsere Herausforderungen.
Diesen Artikel aufrufen Staatz trifft Wultendorfer Jungschar
weitere Bilder...
Diesen Artikel aufrufen So viele Kinder!
Pfarrer Philipp war am Freitag bei der Startstunde in Staatz und am Samstag in Wultendorf dabei. Danke für so vieles, was da an Engagement der Mitarbeiter ist. UND...
so viele liebe Kinder... so viele Namen ... es war wirklich schön:
Julia, Christopher, Ines, Marlene, Sebastian, Lea, Leonie, Nadine, Tobias, Alexander, Rene, Lukdas Manuel, Markus, Thomas, Michael, Peter, Oliver, Agnes, Judith, Verena, Nina, Verena, Angelina, Selina, Kristin, Lena, Andreas, Jasmin, Franziska, Lena, Natalie, Lea, Vanessa, Nina, Klaus, Tobias, Robin, Marcell, Julia, Magda, Janin, Rebecca,
Diesen Artikel aufrufen Staatzer Jungschar besucht Wultendorfer Jungschar
Am Freitag besuchte die Staatzer Jungschar die Wultendorfer Jungschar und verlebten gemeinsam einen bunten Nachmittag mit verschiedenen Stationen wie z.B. "Photoshooting mit Mathias" weitere Stationen waren Gummistiefelweitwurf, Earthball, … Fotos folgen
Diesen Artikel aufrufen Ein kurzer Einblick in die Bischofsynode in Rom
5. - 19. Oktober wird getagt und vieles sehr offen angedacht, vertieft...
Diesen Artikel aufrufen neue Bilder aus der Kirche
wenige aber doch interessant...
Diesen Artikel aufrufen Erntedankfest Staatz & Pfarrheuriger
Gemeinsam mit unseren Jungscharkinder feierten wir an diesem Sonntag Erntedankfest. Nach der feierlichen Segnung der Erntekrone zogen ins Musikerheim und feierten Messe und genossen den Pfarrheurigen.
Diesen Artikel aufrufen Große Familiensynode von Papst Franziskus eingeleitet beginnt am 5. Oktober
einige Gedanken von unserem Herrn Kardinal Schönborn...
Diesen Artikel aufrufen Langersehnten ROM-Bilder
Hier endlich die Bilder aus unserer wirklich erlebnisreichen Reise in das schöne ROM!
Viel Spaß beim SCHAUEN.
Diesen Artikel aufrufen Es tut sich was!
Egal ob Kirche, Pfarrpark, Pfarrhof oder Rampe... am letzten Wochenende da war was los!!! DANKE allen Helfern!
Diesen Artikel aufrufen Club 14+ im Prater
Cool war´s!
Besonders der scharfe Paprika hat uns bei der Hinfahrt unterhatlen. Noch schärfer wurde es dann bei allen Vehikeln die alles möglice tun nur nichts Langsames.
Diesen Artikel aufrufen In der Kirche Staatz vorbeigeschaut
In der Jungschargruppe "Biggies" haben wir einfach einmal die Baustelle inspiziert. So eine Baustelle ist schon gewaltig interessant.
Diesen Artikel aufrufen Gemeindewandertag - Beginn mit Hl. Messe
Die Wultendorfer Grotte hinter der Kirche ist wirklich ein Juwel. In Kombination mit dem Staatzer Musikverein (und Umgebung) war dieses Erlebnis nur schwer überbietbar. Bei der Wanderung war für mich (Pfarrer Philipp) der Wald rund um die Hanselburg ein Highlight. DANKE allen, die etwas beigetragen, damit dieser Tag so gut gelingt.
Diesen Artikel aufrufen Dekanatsausflug
42 verdiente Mitarbeiter unseres Dekanates erlebten einen spannenden Tag in unserer direkten Umgebung.
Der pfarrliche Koloss (Pfarrhof) von Gaweinstal und der Baumkreis von Kettlasbrunn mit einer wirklich sehr netten Führung waren neben der gemeinsamen Messe Höhepunkt dieser Veranstaltung.
Diesen Artikel aufrufen Handysucht - ein Artikel für Eltern!
Fast jeder hat ein Handy. Es wird überall gesichtet und benutzt. Es gibt aber viele Folgen, die nicht im Bewusstsein liegen!!! Gerade in der Ferienzeit wird es noch aktueller.

Diesen Artikel aufrufen Pfarrerlebnislager - einige Eindrücke
65 Personen besiedeln den Harter Wald!
Viel Spaß beim Schauen...
Diesen Artikel aufrufen Rom 2014 - wir kommen!
Schon 2010 war es ein riesen Erlebnis, zwar heiß aber wirklich schön.
Davon ein paar Bilder zum Einstimmen.
Wer eine Angelrute hat und eine Österreichfahne... der hat dort einen großen Spaß! Einfach Mitnehmen!
Diesen Artikel aufrufen Buswallfahrt nach Mariazell am 8. Oktober 2014
Jedes Jahr im Oktober wollen wir an einen anderen Wallfahrtsort mit dem Busfahren. Heuer wird es nach Mariazell gehen. wo wir auch mit der Mariazellerbahn ein Stück zurücklegen werden.

Zustiegsstellen: Wultendorf/Staatz - Schlürfbrunnen/ Enzersdorf/ Waltersdorf.

Neben einer Hl. Messe ist auch ein gemeinsames Mittagessen, Freizeit und ein Heurigenbesuch geplant.

mehr
Diesen Artikel aufrufen Nightprayer
DANKE allen Helfern...
ein paar Sms Botschaften:
... ich habe den Berg und die Landschaft herum noch nie so erlebt wie gestern...
... Nightprayer war phänomenal...
... es war so schön...
Diesen Artikel aufrufen Unsere Rasenmäher haben keinen Sprit mehr
die 20 Schafe haben ganze Arbeit geleistet: kein Grün im bereich von 1,20m mehr zu sehen. DANKE!
Tja, jetzt wird die Phase 2 folgen. Durchforsten des Grundstückes und Bäumchen herauszwicken. Die großen Kaliber lassen wir dann unserem Ernst und Bernhard, damit wir es auch im Winter wieder schön warm haben.
Gemeinsam werden wir das schnell haben. Freue mich schon jetzt auf diese Arbeit.
Diesen Artikel aufrufen Pfarrhof - Werkstätte im Aufbau & Kanzlei im Umbruch
Ein geniales Team hat sich am Sa. getroffen, um den Startschuss für die Werkkstätte neu zu setzen: Wand abstemmen, Boden hinaus und ein wenig abgraben... geschafft.
Da wir doch eine beträchtliche Anzahl an Helfern waren, und ein jugendliches Team uns unterstützte wurde auch gleich die Kanzlei in Angriff genommen.

Nächsten Sonntag stehen die Türen zur Besichtigung offen: Kommt und seht.
Diesen Artikel aufrufen Minitag - ein großartiger Tag und wir waren dabei.
Mit 48 Personen waren unsere Pfarren Staatz/Wultendorf die am stärksten vertretene Gruppe. Als Pfarrer ist es schön so viele lebendige Kinder, Helfer und Begleiter zu erleben. Die Bilder sprechen ihre Sprache...
Diesen Artikel aufrufen Firmung 2014 Staatz
Heuer waren wir gemeinsam in Hanfthal und haben ein wunderbares Erlebnis mit nach Hause gebracht: elf gültig gefirmte wunderbare Burschen und Mädchen.
Dieser Jahrgang war für mich (Pfarrer Philipp) etwas ganz Besonderes. Danke für euer Engagement und Interesse.
Ich hoffe, wir bleiben auch weiterhin so gut verbunden.
Danke der Pfarre Hanfthal für ihre Gastfreundschaft.
Diesen Artikel aufrufen Herzlich willkommen
20 Schafe (Jura, Schwarzkopf und Bergschafe) sind absofort im Pfarrpark einquartiert und was man gleich gesehen haben, sie FRESSEN, FRESSEN, FRESSEN als hätten sie einen Magen wie Elefanten.

Das wird dem Garten guttun.

Kommt und seht. (Joh. 1,39)

Danke der Familie Schiller aus Kottingneusiedl für die gute Zusammenarbeit.
Diesen Artikel aufrufen 20 Schafe bereichern ab Juni unseren Pfarrpark
Zum Glück hat es geregnet und alles wächst und sprießt. Natürlich geht das auch unserem Pfarrpark so.
Um einen gepflegteren Park zu bekommen, haben wir uns vorübergehend von Hr. Schiller 20 lebende "Rasenmäher" ausgeliehen, die sich hoffentlich bewähren werden.
Dominik Hiller, Andi Schmid und viele, viele Jungscharkinder haben die ersten Vorbereitungen getroffen.
Es wird in den nächsten Wochen notwendig sein, einmal am Tag im Pfarrhof vorbeizuschauen, ob alles in Ordnung (Zaunabgehen - Wasser nachfüllen) ist. Wer sich dabei 1x Woche beteiligen möchte ist herzlichst eingeladen sich bei Pfarrer Philipp (0664/5155246) zu melden.
Diesen Artikel aufrufen Neue Bilder vom Pfarrerlebnislager
Diesmal ohne die weiße Schneedecke. Es ist wirklich ein ur-schöner Lagerplatz!
Bitte anmelden - es ist ein kurzes Lager - aber es wird 1a.
Diesen Artikel aufrufen I´m on fire - Firmevent
die ersten Eindrücke aus der Kamera von Dani. Weitere folgen sicher...
Diesen Artikel aufrufen Fest der Versöhnung - Wo Jesus ist, da ist FREUDE!
neue Fotos
Diesen Artikel aufrufen Vorschau - Pfarrereignislager
Eine erste Lagerbesprechung fand stand und das Team hat sich konstituiert.
Ab sofort werden Anmeldungen gerne entgegengenommen.

Pfarrer Philipp und das Team freuen sich darauf!
Diesen Artikel aufrufen Fastensuppenessen - STAATZ
Danke unserer KFB! Ein Rekordergebnis rund um die FASTENSUPPE: beinahe 1000 Euro!

Diesen Artikel aufrufen Sorella die rockt!
die Schwester hat the Voice Italy beeindruck – sie rockt…!
wurde sogar im ORF erwähnt.
Halleluja, ganz witzig!
Bitte auf die Gesichtsausdrucke schauen!

Diesen Artikel aufrufen
Hier ein paar gute Hinweise, sowie Inhaltsverzeichnis... KLick
Diesen Artikel aufrufen Fasse einen Vorsatz
„Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird.“ (mexikanisches Sprichwort)
Eine Hilfe um diesen zu formulieren und umzusetzen.
Diesen Artikel aufrufen Eine Nacht im Pfarrhof
eine kurzweilige Nacht erlebten wir im Pfarrheim Staatz mit unseren Firmkandidaten.
Diesen Artikel aufrufen neuer Taufbrunnen
Hier die Montage unseres neuen Taufbrunnen durch die Firma Thornton! DANKE für die schöne Arbeit!
Diesen Artikel aufrufen Einkehrtag im Kloster Marienfeld
am Di. 18. März 2014 von 9:00 - 17:00 gibt es einen Einkehrtag, der durch Pf. Johannes Cornaro begleitet wird.
"Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen"
ANMELDUNG bis Mo. 10. März bei der Pfarrleiterin oder in der Pfarrkanzlei Laa 02522/2275
Diesen Artikel aufrufen Tauferneuerung der EK-Kinder in Wultendorf
Hier ein paar Eindrücke von unserer Tauferneuerung rund um den neuen Taufbrunnen!
Diesen Artikel aufrufen Sterbehilfe - viele offene Fragen
Ein guter Artikel, der doch die wesentlichen Fragen anspricht!!
Diesen Artikel aufrufen Pfarre neu! Von Kahlschlag keine REDE!
Einige Bemerkungen zum Artikel vom Kurier (14.2)

Diesen Artikel aufrufen Papst Franziskus in seiner Predigt
Gott preisen ist komplett gratis - mehr dazu
Diesen Artikel aufrufen Eine gute Beziehung braucht Humor
Gemeinsames Lachen ist für jede Beziehung wichtig!
(Tipps für eine gute Beziehung)
Diesen Artikel aufrufen Lachen ist gesund!
Die Glücksforschung gibt uns wichtige Tipp zum Thema Lachen.
Gemeinsames Lachen verbindet und macht vieles schöner!
Nutzen Sie Ihre Hausmedizin namens Lächeln, die es rezeptfrei gibt und die keine Nebenwirkungen hat.
Diesen Artikel aufrufen Familien Freizeittipps
Eine interessante Homepage für Familien oder alle, die mit Kindern an Ausflügen interessiert sind. Viel Spaß!
Diesen Artikel aufrufen Papst schafft geistliche Ehrentitel teilweise ab
Ja, das ist doch ein guter Ansatz !
Diesen Artikel aufrufen Krippenspiel
Hier ein paar Eindrücke! DANKE!
Diesen Artikel aufrufen ROMWALLFAHRT für Ministranten ab 12 Jahren
Hier gibt es für die große Ministrantenwallfahrt der Erzdiözese Wien viele, viele Informationen:
rom.minifundus.net
Bitte bis 6.1. anmelden!!!
Diesen Artikel aufrufen Neuer Präfekt der Bischofskongregation
Ein guter Mann gibt ein kurzes Interview: Kardinal Marc Ouellet!


Diesen Artikel aufrufen Ministrantenwallfahrt - Fasslrutsch´n
200 Ministranten aus unserem Dekanat waren dabei. Wir starteten gemeinsam mit 4 Bussen und erlebten einen schönen Ausflug! Hier ein paar Eindrücke.
Diesen Artikel aufrufen neue Fotos der Amtseinführung von Pfarrer Philipp
... Danke Ingrid für die guten Fotos!!!
Diesen Artikel aufrufen Limburg - Papst nimmt Stellung
als Jesuit ist er ganz auf den Spuren des Hl. Ignatius unterwegs! Wenn Druck und Unordnung herrscht, keine voreiligen Entscheidungen... es gibt so eine Auszeit für Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst. Es ist abzuwarten, was der Untersuchungsausschuss der dt. Bischofskonferenz bringt.
Diesen Artikel aufrufen Amtseinführung von Pfarrer Philipp
Ein schöner Tag, viele Minis, eine volle Kirche, eine tolle Musik und so viele liebe Menschen... da kann man nur sagen: ein wirklich gelungenes FEST. DANKE!
Diesen Artikel aufrufen Erntedankfest
Ein gelungenes Fest, dank der Jungschar auch ein schön gestaltetes FEST.
ein paar Eindrücke...
Diesen Artikel aufrufen Diözesanprozess geht in die 4. Runde - APG 2.1
1500 Delegierte aus fast allen Pfarren der Erzdiözese verbringen 3 Tage im Stephansdom.
Diesen Artikel aufrufen Weltmissionssonntag 2013
Helfen wir den 1200 ärmsten Diözesen, die ohne unsere Spende nichts haben.
20. Oktober 2013 - Kollekte in unserer Kirche!
Diesen Artikel aufrufen Pfarrheuriger in Staatz
Auch heuer laden wir herzlichst dazu ein. - Klick
Diesen Artikel aufrufen Der Weg der Erneuerung unserer Kirche
Die STeuerungsgruppe des diözesanen Entwicklungsprozesses APG 2.1 hat sich zu einer 3 tägigen Klausur getroffen. Hier einige Inhalte!
Diesen Artikel aufrufen Jungschar START
Am Freitag ging es in Staatz und am Samstag in Wultendorf los.
Es war wirklich ein Erlebnis. Danke für das tolle Engagement der Leiter und Helfer.
so viele Kinder ... so viele Namen ... Biografien... WUNDERBAR!
Diesen Artikel aufrufen Bierdeckel in der Jungschar Wultendorf!
Ein paar Eindrücke!
Diesen Artikel aufrufen Papst Franziskus erste Enzyklika
erade einmal vier Monate nach Amtsantritt hat Papst Franziskus am 5. Juli mit dem Schreiben "Lumen fidei" ("Das Licht des Glaubens") seine erste Enzyklika veröffentlicht. - Artikel
Diesen Artikel aufrufen
Hier immer aktuelle Tageslesung
Diesen Artikel aufrufen
Es ist nicht einfach, das äußere Leben mit seinen Belastungen vom inneren Leben zu trennen. mantred Stelzig nähert sich einer Lösung.
r.k. Pfarren Staatz und Wultendorf, Kirchenplatz 18, 2136 Laa an der Thaya, Tel: 02522 / 2275 - Impressum