Pfarren Staatz und Wultendorf

Erstkommunion und Erstbeichte

Informationen zur Vorbereitung auf das Sakrament der Versöhnung und die Heilige Kommunion

Sie haben vor einigen Jahren Ihr Kind taufen lassen*. Die Taufe ist das erste und wichtigste Sakrament, das wir in der Kirche feiern. In der Taufe sind wir „neu geboren“ worden. Damit sich dieses neue Leben entfalten kann, stärkt Christus in der Eucharistie. Dort wo Verletzung geschehen ist, schenkt Er Heilung und Versöhnung. Er will uns helfen, glückliche und frohe Menschen zu werden.

Die Kinder, die in die 2. Klasse Volksschule gehen, haben dieses Jahr die Möglichkeit, das Sakrament der Eucharistie (Hl. Kommunion) und das Sakrament der Versöhnung zum ersten Mal zu empfangen. Für den Empfang dieser beiden Sakramente ist eine Vorbereitung wichtig. (Jahresplan siehte unten)

* Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, so hat Ihr Kind die Möglichkeit, sich in diesem Jahr auch auf den Empfang der Taufe vorzubereiten!

 

Die Kinder treffen sich zu regelmäßigen Stunden in der Pfarre jeweils 1 1/4 Stunden.

Alle Informationen:

Jahresplan - 2012/2013
 Impulse zur Taufe
 Impulse zur Hl. Kommunion
 Impulse zum Sakrament der Versöhnung

 

 

r.k. Pfarren Staatz und Wultendorf, Kirchenplatz 18, 2136 Laa an der Thaya, Tel: 02522 / 2275 - Impressum